Dem Braut ihr Kleid

Posted: 12. Februar 2008 by Heiko Hartmann in Schlagworte:
0

Herm hat in einem Film mitgespielt, dessen Titel zuerst ja doch etwas sonderbar klingt. Spätestens nach einer halben Minute Laufzeit ist der Name viel verständlicher und Programm. In seinen knapp sechs Minuten (gut, ich hab mal großzügig aufgerundet) bietet der Film eine technisch sehr saubere Leistung und auch die Leistungen vor der Kamera wissen zu gefallen. Und trotz einer eher einfachen Idee bzw. Geschichte wurde diese allerdings dynamisch und mit viel Witz umgesetzt. Ein sympathischer, kleiner Streifen muss ich sagen, der wirklich gut geworden ist. Aber seht selbst:



Und wer noch ein wenig mehr darüber wissen möchte, der lese doch einfach beim Hauptdarsteller nach.

0 Kommentare: