Projekt gegen das Kochbuch

Posted: 9. Februar 2008 by Heiko Hartmann in Schlagworte:
0

Mittlerweile dürfte es ja schon in Bloggerhausen die Runde gemacht haben, daß René eine Abmahnung ins Haus flatterte, weil er einen Screenshot aus einer TV-Sendung mit dem Bild von Folkert Kniepers veröffentlichte. Sämtliche Kommentare darauf verkneife ich mir mal, da mit mir gerade in solchen Fällen, in denen ich mich maßlos aufregen könnte, der Gaul durchgeht. Man will ja auch nicht, daß dieser dann ebenfalls mit einer Abmahnung in der Satteltasche zurückgalopiert.

Tolle Sache aber, die jetzt der Herr Petereit plant: Mit der wohl in den nächsten Tagen bald startenden Seite Lebensmittelfotos.com versucht er, Marions Kochbuch von den hohen Platzierungen innerhalb der Google-Bildersuche zu drängen und damit freie Lebensmittelfotos für uns Internet-User zur Verfügung zu stellen. Die Resonanz auf die Idee war durchweg positiv und ich finde es eine wirklich tolle und auch unterstützenswerte Sache, um weitere Abmahnungen aus der Richtung Marions Kochbuch zu unterbinden, falls irgendwer wieder unbedacht ein Foto von der Seite gemopst hat.

(via)

0 Kommentare: