Statistikfights mit Google

Posted: 11. Februar 2008 by Heiko Hartmann in Schlagworte:
0

Dabei ist Fight wörtlich zu nehmen. Bei Googlefight wird nämlich mit einer Strichmännchen-Animation der Kampf zwischen zwei Suchbegriffen dargestellt. Der Gewinner ist dabei immer der Begriff, der mehr Treffer als der andere vorzuweisen hat. Kleines Beispiel: beim Ausprobieren gewann bei mir im Kampf Facebook vs. StudiVZ ganz klar Facebook mit 26.700.000 zu 228.000 Treffern.

Neben eigenen Fights kann man sich unter verschiedenen Kategorien schon einige Kämpfe anschauen, wie z. B. Microsoft vs. The law oder Alfa vs. Beta unter den "Funny Fights". An und für sich ein ganz netter Zeitverschwender, der nur einen entscheidenden Schwachpunkt hat: die Fightanimation ist leider immer die selbe...

0 Kommentare: