Lost Paints: Streetart in verlassenen Gebäuden

Posted: 23. September 2008 by Heiko Hartmann in Schlagworte:
1



Bei der Streetart ist das ja so eine Sache. Das Motiv kann an und für sich ja schon richtig klasse sein, doch richtig genial wird es dann, wenn auch die Umgebung, in der das Kunstwerk anzutreffen ist, eine ganz besondere ist. An irgendeine x-beliebige Mauer sprayen kann halt jeder. Doch wenn man dann wie defco artworks sich verlassene Häuser aussucht, um sein Zeugs an die Wände zu bringen, dann ist das wirklich einsame spitze. Gerade durch die alten Gebäude und deren Stimmung bringt die Streetart des Künstlers noch besser zur Geltung, meiner bescheidenen Meinung nach. Gerade durch deren leicht technoiden Stil könnte man das Zeugs fast "Endzeit-Streetart" nennen. Fucking awesome und sehr faszinierende Bilder!

(Link) (defco artworks) (via reddit)

1 Kommentare:

  1. Anonym says:

    Du kennst http://99rooms.com/ schon? Noch mehr verkuenstelte alte Industriebauten, nett animiert.