Blogleckerli #01: 8Bit-Welten und Webcomic

Posted: 16. Februar 2009 by Heiko Hartmann in Schlagworte:
0

Man entdeckt immer wieder im weltweiten, wuseligen Web unbekannte, frische und spannende Blogs die dann so töfte sind, das man sie nicht nur in den Feedreader hinzufügt sondern natürlich auch jedem darüber erzählen möchte. Nachdem ja die relativ kurzlebigen Blog Top 5 hier eingestellt wurden, mit dem Vermerk, das ich lesenwerte Blogs weiterhin hier vorstellen werde, tat sich erstmal nichts. Bis jetzt. Die neue, unregelmäßige Rubrik hab ich einfach mal Blogleckerli getauft und heute habe ich sogar zwei Blogs in der Schleife, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

8bit today
Habe ich erst vor kurzem durch stöbern bei C64.sk entdeckt und hat es schon nach einer Minute Verweildauer in den Feedreader geschafft. Das englischsprachige Blog widmet sich der ganzen Welt der seligen 8 Bit die so manchem retroversessenem Nerd die Freudentränen ins Auge treiben können. Egal ob News und Reviews zu Demos, Pixelart, Musik, oder Soft- und Hardware für 8 Bit-Maschinen: hier bekommt man eine volle und wunderbare Breitseite, bei der man stundenlang festhängen könnte.

Der Flix
Gut, der werte Herr könnte manchem vielleicht schon bekannter sein, trotzdem ist er es Wert, vorgestellt zu werden. Aufmerksam wurde ich auf ihn, durch seinen Beitrag als Urlaubsvertretung für Beetlebum im letzten Jahr. Beim darauf folgenden Klick auf seine eigene Seite hat's mir nach einigem Stöbern und Lesen dort so gut gefallen, das er ebenfalls in den Reader wanderte und nun hier in die Leckerlis, da er mittlerweile einer meiner Webcomic-Favoriten ist. Bei Flix, der auch professioneller Comiczeichner ist, fließen erfundene mit persönlichen Geschichten zusammen, die durch ihren ganz eigenen, etwas verhaltenen, aber dafür um so tolleren Charme punkten können.

0 Kommentare: