Dauer-Nom

Posted: 2. März 2009 by Heiko Hartmann in Schlagworte: , ,
0



Eigentlich bin ich nicht so der Mensch, der sich unbedingt in Blogs Cat- oder sonstigen animalischen Content anschaut. Da mir dieses Video beim Pflügen im Feedreader gerade schon wieder begegnet ist musste ich es mir doch anschauen. Und bloggen. Allerdings nichtmal wegen dem durchaus vorhandenen "Ooooohh, wie süß!"-Faktor. Eher wegen meinem allerersten Gedanken, der mir durch den Kopf schoß, als ich die Musik hörte: Hätten die Leute von nomnomnom eine eigene, kleine TV-Show, sie müssten diesen Song als Titellied nehmen! Das wäre so herzallerliebst und dauersüß, das man einfach selig lächelnd und mit einem tiefen und warmherzigen "Hachja..." die folgenden Minuten genießen könnte. So, und jetzt bitte nochmal von vorne: nomnomnomnomnomnomnom...

(via1) (via2)

0 Kommentare: