Mega-Mashup: United State of Pop 2009

Posted: 28. Dezember 2009 by Heiko Hartmann in Schlagworte: , ,
1


Wundert mich ja selbst, das ich das Ding jetzt hier so ins Blog haue, aber auch wenn mein Musikgeschmack eher von Punk, Alternative und Emocore (damit wir uns richtig verstehen: ich kenne Emocore und Co. schon so lange, ich hab' mir "Something To Write Home About" gekauft als die Scheibe aktuell war) getragen wird: dieses Video ist einfach zu gut, um es zu ignorieren.

Jedenfalls hat DJ Earworm wie schon in den letzten zwei Jahren die laut Billboard 25 erfolgreichsten Popsongs des Jahres genommen und zu einem knapp fünf Minuten andauernden Jahresrückblicks-Mashup zusammengemixt. Wirklich klasse. Darunter solche Kandidaten wie "Gives You Hell", "Pokerface", "Hot N Cold", "Halo", "Boom Boom Pow", "Use Somebody" oder auch "Heartless". Die gesamte Liste der Songs kann man sich auf dem Blog vom werten DJ anschauen. Der diesjährige Mix trägt übrigens den Titel "Blame It On Pop":

This year in the charts, so many of the pop songs this year seem to tell the same story: Yeah, we’ve been through a lot, but right now we’re gonna celebrate with music and dance, and it’s gonna be ok. With that spirit in mind, I invite you to…BLAME IT ON THE POP

Und nun genug der Worte, es folgt: Musik! Wem's gefällt, der kann es sich auf dem Blog auch als MP3 runterladen.



(Direktlink) (Download-Link) (via)

1 Kommentare:

  1. MrChick says:

    Whoa is dasn geiler MashUp!