Lady Gagas "Pokerface" auf vier iPhones gespielt

Posted: 27. März 2010 by Heiko Hartmann in Schlagworte: , , ,
1

Ist mir gerade so beim etwas planlosen Rumsurfen durch das Internet in den Schoß gefallen: ein Video von einem recht sympathisch ausschauenden, asiatischen Mädel mit dem Nick applegirl02, welches - der Name sagt es ja schon - eine große Vorliebe für das mobile Telefonierdings von Apple hat. Die ist dabei so groß, dass sie auf vier verschiedenen iPhones Lady Gagas Hit "Pokerface" covert. Zuerst wird für die instrumentale Begleitung mittels Apps gesorgt, dann wird losgelegt und gefällt vom Stand weg wirklich gut. Applefans dürfte dabei sowieso wieder die Brust schwellen, zeigt das Video doch, was mit ihrem präferierten Phone alles möglich ist. Auf ihrem noch nicht mal einen Monat alten YouTube-Channel ist übrigens auch noch ein Cover von Beyonces "Irreplaceable" zu finden. Keine Ahnung ob es nun irgendwelches virales Marketing-Gedöns ist oder nicht, aber very nice ist es auf jeden Fall.



(Direktlink) (YouTube-Channel) (via)

1 Kommentare:

  1. Laura says:

    Wie cool ist das denn?! :)